Schlagwort: Youtube

Folge 105 – Glaubt nicht meinen Zeitvorgaben

Nein, ernsthaft! Ich sag zwar immer wieder: heute fasse ich mich kurz! aber tue es dann sowieso nicht.
Ich spreche in dieser Folge darüber wie der Drehtag lief für das praktische Abschlussprojekt, wie ich mit der Bachelorthesis vorankomme (Spoiler: gar nicht), wie meine Stellensuche läuft und überhaupt labbere ich wohl wieder um den selben heißen Brei rum. Am Ende dann noch Streu-Verstopfungsdrama von Montags und die Bitte mir doch Ideen für mein Youtubekanal Stray in Eire zuzuschicken über die üblichen Kontaktmöglichkeiten.

Btw: falls jemand einen bessere Namen für den Kanal hat, raus damit. Der Name ist mittlerweile irreführend. Ich mach dazu aber irgendwann noch eine Umfrage.

Folge 87 – Hosenpinkeln vor Irland

Wenn ihr das gerade hört bin ich schon in der Lüfte und fliege hoffentlich nach Dublin! Ich hab nochmal kurz Zeit genommen und was reingequatscht in die Mikrofon, bevor es dann nach Irland geht. (Also für euch: JETZT, für mich: in einer Woche.)

Dabei ist auch die Audiopostkarte von Schreihalzz, die jetzt gefühlt 10-mal schon vergessen habe zu veröffentlich. Tschuuuuldige! Ich werd alt!

Folge 85 – Schokoladisches Philiosophieren

Es ist wieder mal soweit: ich plündere den Adventskalender und ihr seid Zeuge dabei!
Ich rede von meinem mittelmäßigen interessanten Leben und Fehlern und atme dabei tief in den Zoom hinein.

Eigentlich alles wie immer, nicht?

Links:
Vox Youtube Channel

Folge 77 – Die Kriegsverbrecherin

In dieser Frühstücksfolge (ohne wirklich dabei zu frühstücken) berichte ich davon warum alle weiße Kaninchen in Gefahr sind, warum ich wieder Fleisch esse, was sich so noch übers dritte Semester und das Studium berichten lässt, meine angestrebte Youtube-Karriere (höhö) und der aktuellste Stand von Hashtag Mensch.

Mein Frühstück