Schlagwort: Urlaub

Folge 97 – Irland, die Letzte

So, nun auch zum zweiten Teil unseren Irlandsurlaub. Es fängt windig an und hört ruhig auf. Ich berichte von meinem ersten Besuch einer Comedyveranstaltung, dem Wochenende im County Wicklow und letztendlich wie ich meinen Arsch nicht hochkriege wieder im Alltag Fuß zu fassen.

Foil, Arms and Hog
—> im November in Berlin im Admiralpalast!

Youtube Channel Foil, Arms and Hog

Folge 96 – Missglückter Start in den Urlaub

Dies ist der erste Teil meiner zwei Podcastfolgen über meinen Irlandurlaub. Ja, der Urlaub denn ich NACH dem Auslandsemester in Dublin gemacht habe (nicht, dass das Auslandsemester fälschlicherweise als Urlaub angesehen wird 😉 )
Da der Urlaub ziemlich turbulent gestartet ist, hab ich viel zu erzählen…

Folge 95 – Keine Urlaubsgrüße aus Krakau

Ich wollte Urlaub machen stattdessen habe ich an meiner To Do Liste gearbeitet, die Shoppingsglückssterne meines Lebens gehabt, mich über Käse aufgeregt und dann letztendlich gemerkt, das meine To Do Liste jetzt zwar sich leert, aber ich dafür eigentlich keinen Urlaub hatte.

Ihr dürft mir gerne für meine 100. Folge Audiomaterial schicken!

Folge 81 – Des Mackers Leiden im Baltikum

Und weiter geht es mit der Urlaubsfolge. In dieser Folge befinden wir uns in Estland, genau genommen Tallinn, und Lettland, genau genommen in Riga und Jurmala. Der Macker quält sich mit meiner wunderbaren Gesellschaft ab, ich erfreue mich am Wetter und an der Gesellschaft (ich kann mich ja ganz gut leiden…) und auch so gibt es vieles zu berichten.

Folge 80 – Urlaub mit dem Macker am Lago Maggiore

Ihr könnt die wohl schlechteste Navigatorin der Welt kennen lernen (ich gebe da immer noch konsequent Google Maps die Schuld daran!), die sich mit ihrem Lieblingsmacker und Fiat 500 durch Oberitalien geschlängelt hat. Oder verfahren. Oder beides.

Mit einer Audiopostkarte vom Oboeman aus der Schweiz.

Folge 79 – Felgen mit Folgen

Das ist sie da, die obligate Postpodstockfolge über den eher doch teuren Urlaub an der Ostsee, das erfolgreiche Einsammeln von Creditpoints, Kinder die meinen Namen tragen und den Fortschritten bei Hashtag Mensch.

Die wohl zweitletzte Folge als nur Schweizerin.