Schlagwort: Schreiben

Folge 120 – Wenn ich erstmal ins Schwärmen gerate

Zum Ende – und damit Bestehen – meiner Probezeit kriegt ihr wieder mal eine Folge serviert. Wobei ich zwar schon über meinen neuen Job, aber auch über die letzten chaotischen einenhalb Jahre rede. Des Weiteren gerate ich übel ins Schwärmen für meine Zweitidee, die seit einiger Zeit mietfrei in meinem Kopf haust und eine Agentenstory in London sein wird. Allerdings nicht unbedingt so wie man ihr euch das vorstellt…

Folge 119 – Euer Wunsch ist mein Befehl!

Ihr habt gerufen, ich antworte. Eigentlich sollte es nur was Kurzes werden (haha), aber jetzt kriegt ihr doch die volle Ladung über die Wichtigkeit von Kulturbetrieben, Büchereien, dem Schreiben und dem einhergehender Prokastination (Moment, sollte ich nicht grad was anderes machen? Aaah!) und dem Älter werden.

Folge 113 – Verschlafenes Gebabbel über Steuern

Ich habe mich freitags wieder mal mitsamt Frühstück vors Mikrofon bemüht um euch etwas aufzunehmen.

Es geht erschreckend lange über Steuern, mein (neuer) Job, Wohnungssuche, Urlaubspläne und dem Schreiben.

Folge 50 – Thriller im windigen El Médano

Ich bin in Südteneriffa unterwegs und erzähle euch von meinem ruhigen Tagen währendessen ich versuche einen Kannibalenthriller zu schreiben.

Ich war  in El Médano und hab im  Case Grande Surf Hostel übernachtet